Historie

FC Roter Hammer Moskau

Der FC Rote Hammer Moskau ist ein deutscher Fußballverein in Moskau und wurde 1989 von fußballbegeisterten Deutschen in Russland gegründet.

Heute zählt der Verein ca. 35 Mitglieder, davon überwiegend in Moskau lebende deutsche Geschäftsleute, Journalisten und Diplomaten, aber auch russische Freunde und Mitarbeiter deutscher Firmen. Wir trainieren regelmäßig jeden Dienstagabend im Winter in einer Sporthalle und im Sommer draußen.

Darüber hinaus organisieren wir Freundschaftsspiele und Teilnahmen an Turnieren mit mehreren Mannschaften. Der RHM finanziert die Platzmiete über einen Mitgliedsbeitrag.

Außenstelle Deutschland

Der Rote Hammer betreibt neben dem Hauptstandort Moskau noch die „Außenstelle Deutschland“ (RHM-AD), wo sich viele ehemalige Spieler des Vereins in der Heimat zusammenfinden. Seit 1996 wird der RHM-AD genutzt, um weiterhin in Kontakt zu bleiben und als Freundeskreis den RHM in Moskau zu unterstützen. Jährlich finden treffen des RHM-AD in Deutschland statt.

Weiteres zum RHM-AD

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close